Ausschreibungen: SSH-Integration

Die Sozial- und Geisteswissenschaften sind neben den in der 6. gesellschaftlichen Herausforderung, „Europe in a changing world: inclusive, innovative and reflective societies“ ausgeschriebenen Förderthemen zusätzlich als Querschnittsthema in Horizont 2020 definiert. Das heißt, auch in nahezu allen anderen Bereichen von Horizont 2020 ist eine Beteiligung von Wissenschaftler/innen aus den Sozial- und Geisteswissenschaften an der Bearbeitung von Forschungsfragen möglich und erwünscht! Dies wird als "SSH-Integration" (Social Sciences and Humanities), also als Integration der Sozial- und Geisteswissenschaften in alle Förderlinien von Horizont 2020 bezeichnet.

Die Integration der Sozial- und Geisteswissenschaften in die verschiedenen Arbeitsprogramme erfolgt auf unterschiedlichen Wegen. Zum Teil werden Topics aufgenommen, die durch sozial- und geisteswissenschaftliche Forschungsdimensionen dominiert werden und sich in erster Linie an Forschende in diesem Bereich richten. Gleichzeitig gibt es Topics, zu denen Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen neben naturwissenschaftlichen oder technischen Disziplinen einen Beitrag zu einem Teilaspekt des Topics leisten sollen. Weitere Informationen hierzu haben wir für Sie unter der Rubrik "SSH-Integration" zusammengestellt.

Weiter unten finden Sie eine Übersicht der relevanten Ausschreibungen in sämtlichen Förderbereichen von Horizont 2020 für die Jahre 2018 und 2019. Einen kompakten Überblick über alle Ausschreibungen mit sozial- und geisteswissenschaftlichem Bezug erhalten Sie ebenfalls über das Dokument "Opportunities for SSH-researchers in Horizon 2020 calls" - Update 2018 - 2019 (pdf) im Kasten rechts.