EU-Kommission: Auftakt des Europäischen Kulturerbejahres in Berlin

Bei einer Auftaktveranstaltung im Berliner Rathaus haben Richard Kühnel, der Vertreter der EU-Kommission in Deutschland und Dr. Klaus Lederer, der Senator für Kultur und Europa gemeinsam mit zahlreichen Akteuren aus dem Kulturbereich am 13.02.2018 die Berliner Aktionen zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 vorgestellt. „Kultur ist gewissermaßen der Kitt, der uns zusammen hält. In Zeiten von Brexit, Migration und erstarkendem Populismus ist es wichtiger denn je, dass wir Europäerinnen und Europäer uns dieser Gemeinsamkeiten bewusst sind“, sagte Kühnel.

Weitere Informationen:
https://ec.europa.eu/germany/news/20180213-auftakt-des-europaeischen-kulturerbejahres-berlin_de