Zwischenevaluierung Horizont 2020

EU

Nach der Hälfte der Laufzeit von Horizont 2020 hat die Europäische Kommission am 11. Januar 2018 eine Zwischenevaluation (interim evaluation) verabschiedet. Hier finden Sie alle relevanten Dokumente dazu.

Die Zwischenevaluierung zum Download:
Key findings
Interim Evaluation of Horizon 2020

Basierend auf der Zwischenevaluierung hat die "High Level Group" unter dem Vorsitz von Pascal Lamy, emeritierter Präsident des Jacques Delors Institute, einen Bericht zur Maximierung des "Impacts" europäischer Forschungs- und Innovationsprogramme veröffentlicht:http://ec.europa.eu/research/evaluations/pdf/archive/other_reports_studies_and_documents/hlg_2017_report.pdf#view=fit&pagemode=none

Weitere Ergebnisse, Positionspapiere und die Evaluierungskriterien stellt die Europäische Kommission hier zur Verfügung: http://ec.europa.eu/research/evaluations/index.cfm?pg=h2020evaluation

Informationen zur Relevanz der Zwischenevaluierung für die Geistes- und Sozialwissenschaften und die 6. Gesellschaftliche Herausforderung finden Sie in unserem NKS-Infomagazin zur Horizont 2020-Zwischenevaluierung.