Österreichische EU-Ratspräsidentschaft: Presidency Conference on „Impact of SSH for a European Research Agenda”

Veranstaltung

Die Österreichische EU-Ratspräsidentschaft veranstaltet am 28. und 29.11.2018 eine Präsidentschaftskonferenz zum Thema: „Impact of Social Sciences and Humanities for a European Research Agenda – Valuation of SSH in mission-oriented Research“. Ziel der Konferenz ist die Würdigung des Mehrwerts, der sich aus sozial- und geisteswissenschaftlichen Beiträgen für die europäische Forschung und Innovation ergeben kann, insbesondere unter dem missions-orientierten Ansatz, der für das künftige EU-Forschungsrahmenprogramm FP9 diskutiert wird.

Neben einem bereits laufenden „Call for Papers and Posters“ (Deadline 31.05.2018) wurde nun auch ein „Call for Videos“ (Deadline 15.07.2018) sowie ein „Call for experts“ (Deadline 09.04.2018) veröffentlicht.

Weitere Informationen:
https://www.ssh-impact.eu/call-for-papers-and-posters/
https://www.ssh-impact.eu/call-for-videos/
https://www.ssh-impact.eu/call-for-expert/