Ausschreibungen: SSH-Integration

Die Sozial- und Geisteswissenschaften sind neben den in der 6. gesellschaftlichen Herausforderung, „Europe in a changing world: inclusive, innovative and reflective societies“ ausgeschriebenen Förderthemen zusätzlich als Querschnittsthema in Horizont 2020 definiert. Das heißt, auch in nahezu allen anderen Bereichen von Horizont 2020 ist eine Beteiligung von Wissenschaftler/innen aus den Sozial- und Geisteswissenschaften an der Bearbeitung von Forschungsfragen möglich und erwünscht! Dies wird als "SSH-Integration" (Social Sciences and Humanities), also als Integration der Sozial- und Geisteswissenschaften in alle Förderlinien von Horizont 2020 bezeichnet.

Die Integration der Sozial- und Geisteswissenschaften in die verschiedenen Arbeitsprogramme erfolgt auf unterschiedlichen Wegen. Zum Teil werden Topics aufgenommen, die durch sozial- und geisteswissenschaftliche Forschungsdimensionen dominiert werden und sich in erster Linie an Forschende in diesem Bereich richten. Gleichzeitig gibt es Topics, zu denen Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen neben naturwissenschaftlichen oder technischen Disziplinen einen Beitrag zu einem Teilaspekt des Topics leisten sollen. Weitere Informationen hierzu haben wir für Sie unter der Rubrik "SSH-Integration" zusammengestellt.

Weiter unten finden Sie eine Übersicht der relevanten Ausschreibungen in sämtlichen Förderbereichen von Horizont 2020 für die Jahre 2018 und 2019 sowie Ausschreibungen von anderen Förderern.

Einen kompakten Überblick über alle Ausschreibungen mit sozial- und geisteswissenschaftlichem Bezug erhalten Sie ebenfalls über das Dokument "Opportunities for SSH-researchers in Horizon 2020 calls" - Update 2018 - 2019 (pdf) im Kasten rechts.