BMBF: Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (Zweite Bewilligungsrunde)

Ausschreibung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Personalaufwendungen für Tenure-Track-Professuren (W 1 oder W 2 oder äquivalent) mit einer Laufzeit von bis zu sechs Jahren pro Tenure-Track-Professur sowie Personalaufwendungen für Anschlussstellen, Ausstattungsausgaben und einen Strategieaufschlag. Damit soll die Attraktivität des deutschen Wissenschaftssystems im internationalen Wettbewerb gesteigert werden und die Universitäten unterstützt werden, die besten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus dem In- und Ausland zu gewinnen und möglichst dauerhaft zu halten.

Gleichzeitig wollen Bund und Länder mit dem Programm und dieser Richtlinie den mit der Etablierung der Tenure-Track-Professur verbundenen Kulturwandel fördern. Antragsberechtigt sind – jeweils vertreten durch ihre Leitung – Universitäten und ihnen gleichgestellte Hochschulen der Länder; die Frist endet am 31.01.2019.

Weitere Informationen:
https://www.tenuretrack.de/de/foerderung