BMBF: Förderrichtlinie „Zivile Sicherheit – Sozioökonomische und soziokulturelle Infrastrukturen“

Ausschreibung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat am 06.09.2018 die Förderrichtlinie „Zivile Sicherheit – Sozioökonomische und soziokulturelle Infrastrukturen“ im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit 2018-2023“ veröffentlicht. Diese Bekanntmachung ist noch bis zum 30.06.2019 für die Einreichung von Skizzen zum Themenbereich II. Soziokulturelle Infrastrukturen geöffnet.

Dazu zählen Medien und Kulturgüter, Rundfunk (Fernsehen und Radio), Internet, gedruckte und elektronische Presse, bewegliches und unbewegliches Kulturgut, Bibliotheken, Museen, Archive und symbolträchtige Bauwerke. Gefördert werden interdisziplinäre, interinstitutionelle und praxisorientierte Verbundprojekte, die durch neue Strategien, technologische Ansätze und organisatorische Konzepte einen wesentlichen Beitrag zum Schutz dieser soziokulturellen Infrastrukturen leisten.

Weitere Informationen:
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1989.html