EASSH: Stellungnahme zum Kommissionsvorschlag für „Horizont Europa”

EASHH (European Alliance for Social Sciences and Humanities) hat gemeinsam mit 13 anderen europäischen Universitätsvereinigungen eine Stellungnahme zum Vorschlag der EU-Kommission für Horizont Europa, das neunte Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, veröffentlicht. Im Papier wird gefordert, das Budget für Horizont Europa auf 160 Millionen € zu erhöhen und engere Verknüpfungen zwischen Forschung, Innovation und Bildung zu etablieren.

Darüber hinaus wird gefordert, dass eine sozial- und geisteswissenschaftlich fundierte Reflexionsperspektive und die sozial- und geisteswissenschaftliche Grundlagenforschung in allen Clustern und Missionen von Horizont Europa verankert werden.

Weitere Informationen:
http://www.eassh.eu/PDF/Universities_united_for_the_best_Horizon_Europe.pdf