ERC: POLITSOLID - Beispiel für erfolgreichen Consolidator Grant

Der Politikwissenschaftler Prof. Achim Goerres der Universität Duisburg-Essen (UDE) erhält den mit zwei Mio. Euro hochdotierten Consolidator Grant des Europäischen Forschungsrates (ERC) für sein Projekt POLITSOLID, das politische Solidaritäten in Europa untersucht. Goerres erschafft einen künstlichen Online-Staat namens Novaland. Seine Bürger sind freiwillig Teilnehmende in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie müssen sich zu den Dingen verhalten, die er von außen ändert. „In der echten Politik vollzieht sich der Wandel nur sehr langsam. Im künstlich geschaffenen Staat kann ich die Qualität des Handelns manipulieren und etwa die Steuersätze erhöhen.

Anschließend analysiere ich, wie und warum die Menschen darauf reagieren“, erläutert er. Die Projektergebnisse fließen ein in einen Feldversuch mit der Stadt Duisburg. Ziel ist es, politische Prozesse und Entscheidungen besser an den Bürgern zu orientieren.

Weitere Informationen: https://idw-online.de/de/news728788