Förderung gemeinsamer innovativer Projekte mit dem Forschungsministerium des Königreichs Marokko (PMARS IV)

Ausschreibung

Ziel dieser Richtlinie ist der Aufbau und die Intensivierung der anwendungsorientierten wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen deutschen und marokkanischen Institutionen. Gefördert werden sowohl Einzel- wie auch Verbundvorhaben, die in Zusammenarbeit mit Marokko u.a. ein Schwerpunktthema aus den Geistes- und Sozialwissenschaften bearbeiten. Projektvorschläge sollen innovative Beiträge zur Lösung von regionalen und/oder überregionalen Herausforderungen leisten und eine hohe Praxisrelevanz aufweisen.

In der ersten Verfahrensstufe sind dem DLR Projektträger bis zum 01.11.2020 Projektskizzen in englischer Sprache vorzulegen.

Weitere Informationen: https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3139.html