Förderung von Projekten zum Thema "Zusammenhalt in Europa"

Ausschreibung

Grundlage für diese Förderaktivität ist das Rahmenprogramm „Gesellschaft verstehen – Zukunft gestalten“. Übergreifendes Ziel ist es, ein besseres Verständnis vom Zustand des Zusammenhalts in der EU zu entwickeln und zur Stärkung dieses Zusammenhalts beizutragen. Die Forschungsvorhaben sollen Impulse für die entsprechenden gesellschaftlichen Diskurse geben und von praktischer Relevanz sein. Es werden Forschungsvorhaben mit Bezug zu einem oder mehreren der vier folgenden Themenfelder gefördert:

  • Kulturelle Grundlagen von Zusammenhalt
  • Organisation von Zusammenhalt
  • Wahrnehmung und Vermittlung von Zusammenhalt
  • Äußere Einflüsse und Zusammenhalt

Fragen des Wissenstransfers und der Austausch mit der Praxis müssen Gegenstand jedes Projektvorschlags sein. Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt. In der ersten Verfahrensstufe sind dem DLR Projektträger bis spätestens 30.09.2019 Projektskizzen vorzulegen.

Weitere Informationen: https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2490.html