HEU: Teilnahme des Vereinigten Königsreichs an Horizont Europa

Die Europäische Union und das Vereinigte Königreich haben sich im Dezember 2020 auf ein Partnerschaftsabkommen geeinigt, das zum 01.01.2021 vorläufig in Kraft getreten ist. Darin ist vorgesehen, dass sich das Vereinigte Königreich als assoziiertes Land am gesamten Programm von Horizont Europa beteiligen kann (außer EIC Fonds). Das Assoziierungsabkommen für Horizont Europa wird zu einem späteren Zeitpunkt geschlossen und die Teilnahme britischer Einrichtungen voraussichtlich rückwirkend zum Start des Programms möglich sein.

Weitere Informationen: https://www.horizont-europa.de/de/Teilnahme-des-Vereinigten-Konigreichs-an-Horizont-Europa-und-anderen-Unionsprogrammen-2068.html