Horizont 2020: Arbeitsprogramme mit den Ausschreibungsthemen für 2020 veröffentlicht

Die EU-Kommission hat am 02.07.2019 die aktualisierten Arbeitsprogramme mit den Ausschreibungsthemen für das letzte Jahr des EU-Rahmenprogramms Horizont 2020 publiziert. Insgesamt stehen für das Arbeitsprogramm zur 6. Gesellschaftlichen Herausforderung „Europe in a changing world: inclusive, innovative and reflective societies“ (Societal Challenge 6 – SC6) rund 178 Millionen Euro in 2020 zur Verfügung.

Das Budget teilt sich dabei folgendermaßen auf:

  • Call „Migration“ 2020: 29 Mio. €
  • Call „Socio-economic and Cultural Transformations in the Context of the Fourth Industrial Revolution”2020: 83 Mio. €
  • Call “Governance for the Future" 2020: 66 Mio. €

Für 2020 gibt es ausschließlich einstufige Antragsverfahren. Die Ausschreibungen sind ab dem 05.11.2019 im Teilnehmerportal geöffnet, die Antragsfrist endet am 12.03.2020. Die ersten Projekte können somit frühestens ab Mitte November 2020 starten.
Wir stehen für die Beratung zu diesen Ausschreibungen gerne telefonisch und per Email zur Verfügung, von formalen Fragen bis hin zur inhaltlichen Skizzen- und Antragsberatung.

Weitere Informationen:
http://ec.europa.eu/research/participants/data/ref/h2020/wp/2018-2020/main/h2020-wp1820-societies_en.pdf
https://www.nks-gesellschaft.de/de/kontakt.php