NKS-Netzwerk: Online-Kampagne zu Horizont Europa

Veranstaltung

Vom 10. Februar bis 10. März 2021 vermittelt das NKS-Netzwerk tiefe Einblicke in das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation – Horizont Europa. Überblicksveranstaltungen und detaillierte Angebote der NKS bieten für jeden das Richtige. Seminare der NKS Gesellschaft in diesem Rahmen für die Zielgruppe der Sozial- und Geisteswissenschaften finden am 01.03.2021 („Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“: Worum geht es in Cluster 2?) und am 08.03.2021 („SSH-Integration in Horizont Europa“) statt.

NKS-Online-Seminar: „Kultur, Kreativität und Inklusive Gesellschaft“: Worum geht es in Cluster 2?

Die Nationale Kontaktstelle Gesellschaft stellt im Rahmen der EUB-Infokampagne zum neuen Europäischen Rahmenprogramm Horizont Europa (2021 -2027) am 1. März 2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr das Cluster 2 „Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“ vor und wird auf die darin verankerten Themenbereiche „Demokratische Regierungsführung“, „Kulturerbe“ und „Soziale und wirtschaftliche Transformationen“ eingehen. Sie ordnet das Cluster in Horizont Europa ein, zeigt die grundsätzlichen Ziele sowie Struktur und Inhalte und gibt zudem einen ersten Einblick in die Ausschreibungen der drei Themenschwerpunkte für die Jahre 2021 und 2022.

Zielgruppe des Online-Seminars sind Wissenschaftler/innen, Kreativwirtschaft und gesellschaftliche Akteure, aber auch Multiplikator/innen mit Fokus auf Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften. Neben den Vorträgen wird es auch Raum für Fragen geben.

Über den folgenden Link können Sie sich bis spätestens 25. Februar 2021 für die Veranstaltung anmelden: https://secure.pt-dlr.de/pt-conference/conference/KKG_Cluster_2

 

NKS-Online-Seminar: SSH Integration in Horizont Europa

Am 8. März 2021 von 11:00 bis ca. 12:00 Uhr findet ein weiteres Online-Seminar der Nationalen Kontaktstelle Gesellschaft zum Thema SSH Integration in Horizont Europa statt, ebenfalls im Rahmen der EUB-Infokampagne zum neuen Europäischen Rahmenprogramm Horizont Europa (2021 -2027).

Das Seminar gibt einen Überblick zu Fördermöglichkeiten in Horizont Europa, die außerhalb des sozial- und geisteswissenschaftlichen geprägten Cluster 2 zu finden sind, vor allem in den Clustern 1 sowie 3 bis 6. Darüber hinaus werden Beispiele von erfolgreichen Verbundprojekten präsentiert und nützliche Tipps vorgestellt, die im Rahmen des Horizont 2020 Programms zur Integration der Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften gewonnen wurden.

Über den folgenden Link können Sie sich bis spätestens 4. März 2021 für die Veranstaltung anmelden: https://secure.pt-dlr.de/pt-conference/conference/Horizont_SSH

 

Weitere Informationen auch zu den weiteren Veranstaltungen der Online-Kampagne zu Horizont Europa finden Sie hier: https://www.horizont-europa.de/de/Online-Kampagne-des-NKS-Netzwerks-2079.html?pk_campaign=EUB-Telegramm&pk_kwd=02-2021