VolkswagenStiftung: Künstliche Intelligenz – Ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft von morgen

Ausschreibung

Das Förderangebot richtet sich primär an Gesellschafts- und Technikwissenschaftler/innen aller Karrierestufen nach der Promotion, die sich in interdisziplinären Forschungsverbünden den Herausforderungen im Spannungsfeld Künstliche Intelligenz und Gesellschaft widmen. Die Einbindung geisteswissenschaftlicher Disziplinen ist möglich. Neben einer substantiellen, längerfristigen Projektförderung ist auch die Förderung eines optional vorgeschalteten einjährigen "Planning Grant" vorgesehen. Stichtage für die Antragstellung sind der 04.07.2019 (Planning Grants) sowie der 17.10.2019 (Full Grants).

Weitere Informationen:
https://www.volkswagenstiftung.de/unsere-foerderung/unser-foerderangebot-im-ueberblick/künstliche-intelligenz-─-ihre-auswirkungen-auf-die-gesellschaft-von-morgen