Webinar „Horizont 2020: Fördermöglichkeiten für Sozial- und Geisteswissenschaften in den Bereichen Umwelt und Energie“

Veranstaltung

Wir – die Nationalen Kontaktstellen Umwelt, Energie und Gesellschaft – laden Sie herzlich zu unserem Webinar „Horizont 2020: Fördermöglichkeiten für Sozial- und Geisteswissenschaften in den Bereichen Umwelt und Energie“ am 15.10.2019 um 11 Uhr ein. Die Integration von Sozial- und Geisteswissenschaften und die Beteiligung von Sozial- und Geisteswissenschaftler/innen sind im gesamten Forschungsrahmenprogramm „Horizont 2020“ erwünscht und spielen vor allem im Programmbereich „Gesellschaftliche Herausforderungen“ (engl. „Societal Challenges“, kurz SC) von Horizont 2020 eine wichtige Rolle. Im Webinar wollen wir Ihnen daher die Grundlagen und die Relevanz der Integration der Sozial- und Geisteswissenschaften (engl. Social Sciences and Humanities, kurz: SSH) näherbringen. Im Besonderen werden aktuelle Ausschreibungen in den Gesellschaftlichen Herausforderungen 3, „Sichere, saubere und effiziente Energie“, und 5, „Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe“, vorgestellt.

Anhand der Ausschreibungen und Good-Practice-Beispielen werden wir praxisnah erläutern, was bei der „SSH-Integration“ berücksichtigt werden sollte. Die Teilnehmenden erhalten darüber hinaus praktische Tipps z.B. hinsichtlich der Identifizierung von SSH-Integration-Ausschreibungen sowie zur Partnersuche für ein interdisziplinäres Konsortium.

Das Webinar richtet sich an alle, die sich für ein SC3 oder SC5 Topic interessieren, bei dem die Beteiligung von SSH erwünscht und erforderlich ist. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Einladung in Ihrem Netzwerk streuen und sich selbst zu der Veranstaltung anmelden.

Anmeldelink: https://services.ptj.de/forms/webinar-ssh-in-sc3-und-sc5-in-2020