Kompass für Sozial- und Geisteswissenschaften in Horizont Europa

Was erwartet Forschende und Stakeholder in Horizont Europa? Mit diesem neuen Info-Magazin erhalten sie einen ersten Einblick in die Struktur des 9. EU-Forschungsrahmenprogramms und in dessen Fördermöglichkeiten für Geistes- und Sozialwissenschaften.

Titselseite des NKS Infomagazins Horizont Europa 2020

DLR Projektträger / Adobe Stock

Download des Info-Magazins Horizont Europa (nicht barrierefreies PDF)

  • Veröffentlichungsdatum: November 2020

Horizont Europa - so heißt das neunte EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, das 2021 starten wird. Das Nachfolgeprogramm von Horizont 2020 (2014-2020) wird laut aktuellem Stand mit einem Budget von insgesamt knapp 81 Milliarden Euro ausgestattet sein und hat eine siebenjährige Laufzeit von 2021 bis 2027.

In diesem Info-Magazin geht es um die Chancen, die sich Forschenden aus den Sozial- und Geisteswissenschaften in Horizont Europa bieten. Die Struktur des Programms und die Fördermöglichkeiten für Sozial- und Geisteswissenschaften werden vorgestellt.