ERC: Arbeitsprogramm 2019 veröffentlicht

Der Europäische Forschungsrat (European Research Council - ERC) hat sein Arbeitsprogramm für 2019 veröffentlicht. Exzellente Forscher/innen mit bahnbrechenden Projekten aus allen Wissenschaftsbereichen werden mit insgesamt 2,02 Milliarden Euro gefördert. Die bekannten Förderlinien werden fortgesetzt: Starting Grants für aufstrebende Wissenschaftler/innen (2 - 7 Jahre nach Promotion), Consolidator Grants für Forschende 7 - 12 Jahre nach Promotion, Advanced Grants für etablierte, aktiv forschende Wissenschaftler/innen, Synergy Grants für Teams aus zwei bis vier vielversprechenden Wissenschaftler/innen und die Förderlinie Proof-of-Concept für ERC Grantees, die die Marktfähigkeit ihrer Forschungsresultate testen möchten.

Weitere Informationen:
http://ec.europa.eu/research/participants/data/ref/h2020/wp/2018-2020/erc/h2020-wp19-erc_en.pdf