EU-Kommission: Veröffentlichung des Monitoring Reports „Integration of Social Sciences and Humanities in Horizon 2020“

Die EU-Kommission hat den vierten Monitoring-Bericht zur Integration von Sozial- und Geisteswissenschaften in das EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020 veröffentlicht. Der Bericht analysiert die Integration von Sozial- und Geisteswissenschaften in den Bereichen „Gesellschaftliche Herausforderungen“ und „Führende Rolle der Industrie“ sowie erstmals auch in der gesamten Fördersäule „Wissenschaftsexzellenz“. Der Bericht erfasst Projekte mit Bezug zu Geistes- und Sozialwissenschaften, die im Jahr 2017 zur Förderung ausgewählt wurden.

Die Auswertung der oben genannten Förderbereiche von 2017 zeigt, dass die SSH-Integration quantitativ insgesamt seit Beginn von Horizont 2020 im Jahr 2014 etwas zugenommen hat. Bewertet man die SSH-Integration nach qualitativen Kriterien, so gibt es seit 2014 wenig Veränderungen.

Weitere Informationen:
https://www.nks-gesellschaft.de/de/monitoring-reports.php