EU-Ratspräsidentschaften in Kroatien und Deutschland

Zum 01.01.2020 hat Kroatien zum ersten Mal die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Wichtige Punkte in dieser Zeit sind u.a. die Verhandlungen zum Mehrjährigen EU-Finanzrahmen und zu Horizont Europa sowie die Themen "brain circulation" und "future jobs".

Im Sommer übernimmt Deutschland dann die EU-Ratspräsidentschaft. Die NKS Gesellschaft organisiert in diesem Rahmen vom 28. - 29.10.2020 in Bonn die Konferenz „Revitalising Democracy in Times of Division”. Sie widmet sich Fragen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in Europa und zur Weiterentwicklung demokratischer Gesellschaften.

Weitere Informationen:
https://eu2020.hr/
https://www.geistes-und-sozialwissenschaften-bmbf.de/de/Konferenz-Revitalising-Democracy.html