KuPoGe: Koordination des „Compendium of Cultural Policies and Trends“

Die Kulturpolitische Gesellschaft wird ab dem 01.01.2021 neuer Koordinator des „Compendium of Cultural Policies and Trends“ und damit eine neue Aufgabe in der europäischen Kulturpolitikforschung und Vernetzung übernehmen. Das Compendium ist ein transnationales Monitoring-Instrument und Online-Informationssystem für Kulturpolitik.

Es bietet systematisierte Informationen über die Kulturpolitik in 43 Ländern Europas in Form von Länderprofilen, Statistiken, Länderberichten zu aktuellen Themenschwerpunkten (z.B. Corona), Übersichten über den Stand der Gesetzgebung im Kulturbereich in allen beteiligten europäischen Ländern, Interviews mit Stakeholdern etc.

Weitere Informationen: https://www.culturalpolicies.net/2020/09/25/the-compendiums-new-service-provider-kulturpolitische-gesellschaft-e-v-2/